Willkommen

scan0015_klein

Willkommen in der Klinikschule am Sächsischen Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Rodewisch

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche, die als Patienten in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und  -psychotherapie stationär oder teilstationär behandelt werden, besuchen  die Klinikschule. Die Unterrichtsangebote betreffen sowohl den  Regelschul- als auch den Förderschulbereich. Der Unterricht erfolgt  lehrplanorientiert unter Beachtung der bisherigen schulischen  Entwicklung der Schüler und ihrer Belastungs- und Leistungsfähigkeit. In Form eines therapeutischen Unterrichtes werden Schüler mit schwer  gestörter Unterrichts- oder Gruppenfähigkeit gefördert. Dadurch können  krankheitsbedingte Lernschwierigkeiten abgeklärt, Lernfortschritte  wieder ermöglicht und die Integration in eine Klasse erprobt werden. 
Über Kontakte mit der Heimatschule wird die Wiedereingliederung in den  "normalen" Schulalltag vorbereitet.

 

Schule
BuiltWithNOF
[Home] [Unsere Schule] [Unsere Lehrer] [Schulbereiche] [Leitbild Ziele] [Kontakt] [Impressum]